Innovations-Fähigkeit durch

... effiziente Zusammenarbeit mit hohem Grad an Selbstorganisation


 

Zusammenarbeit im Team ist uns ein grosses Anliegen. Während unserer langjährigen Ingenieurs- und Führungstätigkeit waren wir immer bestrebt:

  • effiziente Sitzungen mit schnellen Entscheidungen durchzuführen
  • in Konzeptentwicklungen das kreative Talentpotential des Teams zu nutzen
  • die Realisierung von Innovationen  unter Beizug aller Beteiligten zu planen 

Bestätigung erhielten wir auf unserem Weg durch das FlowTeam-System. Dieses basiert auf Erkenntnissen der Systemtheorie und der Chaosforschung (Selbst-Organisation in komplexen Systemen) und besteht aus zwölf Focusbereichen mit Handlungsempfehlungen für eine effiziente Kooperation und Kommunikation. Nach langjähriger Erfahrung mit der FlowTeam-System sind wir nach wie vor begeistert von deren Einfachheit und Wirksamkeit.

 

Die Neue Realitäten AG ist spezialisiert auf das Training von Zusammenarbeit für zukunftsfähige Teams mit hohem Anteil an Selbstorganisation. Mit der Anwendung der Handlungsempfehlungen der 12 Focusbereiche des FlowTeam-Systems erleben Führungs-, Projekt- und Arbeitsteams eine massive Steigerung an Wirksamkeit.

 

Wir begleiten Sie und ihre Teams auf dem Weg hin zu effizient kooperierenden Führungs- und Projektteams.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.


Fritz G. Müller  (Mobil: +41 79 401 38 86)  
Dipl Ing ETH; M.Sc. Queen’s University, Canada, 6006 Luzern 
Nach 30 Jahren Projekt- und Führungsarbeit (Sytem-Engineer IBM, IT-Leiter Credit Suisse, Management-Coach Dresdner Bank) fokussiere ich mich auf Design / Training effizienter Zusammenarbeit. Ich arbeite mit der FlowTeam-Methode und nutze diesen systematischen Ansatz bei allen Problemlösungen.


Otmar Wittensöldner (Mobil: +41 79 628 48 65) 
Masch. Ing. FH, Eidg. Dipl. Betriebsausbilder, 8404 Winterthur
Meine langjährige Führungserfahrung im industriellen Umfeld, in der Projektleitung und in der Berufsbildung bestimmen mein Selbstverständnis bei der Begleitung von Veränderungs- und Lernprozessen. Die  FlowTeam-Methode eignet sich hervorragend zur Gestaltung von Strukturen und Rahmenbedingungen für eine optimale Zusammenarbeit.


                               Partner für Trainings in Sozialen Institutionen

Monika Jordan
Dipl. Sozialpädagogin (FH), B.A. Political Science (Univ.)

3758 Latterbach Spiez

Markus Enser,
Prof.Dipl. Pädagoge (Univ.), Dipl. Sozialpädagoge (FH)

Regensburg (DE)